Kaiser Quintett

Mattia Zappa und Ivo Kova

Cheroba
» zurück
Bad Zurzach - Festival der Stille 2017

Alte Musik an historischen Stätten

Kaiserstuhl, inmitten einer bezaubernden Naturlandschaft am Rhein gelegen, weiss viel zu erzählen von den geschichtlichen Ereignissen, welche Europa in den letzten Jahrhunderten geprägt haben.

Sei es der Bischof von Konstanz, welcher hier den Rheinübergang für seinen Pilgerweg nach Rom in Anspruch nahm, die Habsburger oder die Schweizerischen Eidgenossen – viele Mächte bekundeten Interesse an der städtischen Siedlung, oftmals auch zur selben Zeit.

Die Häuser und Gebäude – zu einem grossen Teil erhalten in der mittelalterlichen Struktur – erzählen aus vergangenen Jahrhunderten, haben diese Geschichte und Geschichten in Schichten und weiteren Schichten gespeichert. 

Ein idealer Ort, um inspiriert zu sein von Natur, Geschichte, Kultur und Menschen. Ein idealer Ort, um Alte Musik an historischen Stätten zu präsentieren.

 

Von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt Berin 1930: Ob bei Theater, Musik, Literatur oder in den bildenden Künsten: Überall weht eine neue, freiere und zugleich verführerische Luft. 

24.8.2017 
20:30 Uhr

Kaiserbühne
5466 Kaiserstuhl
 

Smooth Jazz mit Cheroba: Kompositionen von Marco Santilli: L’Occhio della Betulla.

25.8.2017
20:30 Uhr

Weingut Engelhof
88367 Hohentengen-D


Kerzenkonzert: Seit Anfang 2017 gibt es eine Musikgruppe, die unter dem Namen "Kaiser-Quintett" bekannt ist. Der Name der Gruppe leitet sich vom Städtchen Kaiserstuhl ab, wo drei der Musiker wohnen und musizieren.

26.8.2017
21:00 Uhr 

Kirche
5466 Kaiserstuhl


Open Air bei der Winzerkapelle: Das Konzert vom Chamber Jazz Duo zeigt auf, wie Musik heute nach einer Sprache strebt, welche über die Grenzen der verschiedenen Musikstile wie Klassik, Jazz, Rock, Funk etc. hinausgeht, um den Ausdruck und die Kommunikation in den Vordergrund zu stellen.

27.8.2017
17:00 Uhr

Winzerkapelle
79771 Erzingen-D

www.festivalderstille.ch
» zurück