» zurück
Brugg - Lesung mit Silvio Blatter im Odeon

"Die Unverbesserlichen"

Jonas Alberding lebt mit seiner Partnerin Ellis in der Flughafenregion Zürich. Dort betreibt er eine kleine Bar, pflegt über Jahre gewachsene Freundschaften und wäre eigentlich glücklich. Wenn Ellis es auch wäre. Aber die ist unzufrieden mit dem, was sie bisher erreicht hat. Sie möchte noch einmal wahrgenommen werden – nicht allein von Jonas. Während Jonas dabei zusehen muss, wie seine Frau eine neue Karriere beginnt, kommt auch sonst Bewegung in die Nachbarschaft: Alte Freunde nehmen Abschied, und neue Menschen von anderen Kontinenten ziehen hinzu. Muss sich auch Jonas neu erfinden, um seine Beziehung zu retten? Wie in seiner Freiamt-Trilogie verwebt Silvio Blatter die Schicksale der Menschen mit dem Fortgang unserer Gesellschaft – zu einem feinsinnigen, warmherzigen und klugen Buch.
 
Silvio Blatter ist Schriftsteller, Maler und Kolumnist und gilt als einer der «herausragenden Schweizer Gegenwartsautoren» (Südwest Presse). Er wurde u. a. mit dem Conrad-Ferdinand-Meyer-Preis ausgezeichnet, seine Romantrilogie «Zunehmendes Heimweh», «Kein schöner Land», und «Das sanfte Gesetz» machte ihn bei einem breiten Publikum bekannt. Er wurde ausgezeichnet mit Werkbeiträgen des Aargauer Kuratoriums und des Kantons Zürich. Zuletzt erschien von ihm «Wir zählen unsere Tage nicht». Silvio Blatter lebt in München und Zürich.

8.9.2017
20:15 Uhr

Odeon
Kulturhaus beim Bahnhof
Bahnhofplatz 11
5200 Brugg
Tel. 056 450 35 65

info@odeon-brugg.ch
www.odeon-brugg.ch
» zurück