Die Gemeinde Thalheim gehört zur Region Brugg.
Ländliches Idyll in Thalheim.
Blick auf die Gemeinde Thalheim.
Die Gemeinde Thalheim ist umgeben von herrlicher Natur.
Thalheim ist Ausgangspunkt für schöne Wanderungen
» Fotos: Werner Ernst
» zurück

Gemeinde Thalheim

Eine Reise lohnt sich

Thalheim ist eine selbständige politische Gemeinde mit gegenwärtig 739 Einwohnern. Politisch gehört die Gemeinde Thalheim zum Bezirk Brugg, zum Kanton Aargau und zur Schweiz. Mit 992 Hektaren Gemeindefläche ist Thalheim die zweitgrösste Gemeinde des Bezirks. Thalheim ist auch eine selbständige ev.-ref. Kirchgemeinde. Thalheim ist die oberste Gemeinde des Schenkenbergertals. Das Tal ist landschaftlich reizvoll und immer eine Reise wert. Besonders schön ist es im Frühling, wenn die Kirschbäume blühen. Besonders lustig ist es aber im Herbst, zur Zeit der Sauser-Freinächte. Anfangs Oktober darf an drei Wochenenden bis morgens um drei Uhr durchgezecht werden. Dazu gibt es Metzgete. Gar manches Schwein muss dafür sein Leben lassen. Die Tiere werden übrigens in Thalheim selbst nach den Regeln der Integrierten Produktion aufgezogen.

Steckbrief der Gemeinde Thalheim

aktueller Steuerfuss (%) 112
Steuerkraft pro EinwohnerIn (CHF) 2085.9
Einwohnerzahl 750
Fläche (ha) 992
Höhe (m.ü.M.) 451
KindergärtnerInnen 11
VolksschülerInnen 39
Voll- und Teilzeitbeschäftigte 215
Wohnungsbestand 350

Gemeindeverwaltung Thalheim

Gässli 265
5112 Thalheim
Tel. 056 443 12 84
Fax 056 443 36 43
» Homepage
» E-Mail