Blick auf die Propstei Wislikofen, ein ehemaliges Kloster.
Ein Ort der Ruhe - die Propstei Wislikofen.
Die Wendeltreppe in der Propstei Wislikofen.
Ein Ort um innere Ausgeglichenheit zu finden. Das ehemalige Kloster in Wislikofen.
» zurück
Wislikofen - Propstei Wislikofen

Die Propstei Wislikofen – ein Kraftort

Die Propstei Wislikofen ist heute ein Seminar- und Bildungshaus mit moderner Infrastruktur in den historischen Mauern des ehemaligen Benediktinerklosters. Es ist auch ein idealer Ort der Stille und der Meditation. Die Propstei, die zur Römisch-Katholischen Kirche Aargau gehört, bietet Kurse zu diesen Themen an:
  • Intensiver Leben: Kontemplation, Persönlichkeitsentwicklung, Leben in Beziehung
  • Kompetenz für Freiwillige: Liturgie, Besuchsdienst, Öffentlichkeitsarbeit, Leiten und Kommunikation
  • Bibliodrama und Seelsorge
Wer einen eintägigen Ausflug macht, dem begegnen in der Propstei Wislikofen Kunst und Kultur. Da ist der Kreuzgang des ehemaligen Klosters mit der Grabplatte des Abt Blasius Münzer (1638). Dieses Epitaph ist das einzige, das von einem St. Blasier Abt erhalten ist. Sein Grabstein zeigt den Verstorbenen mit gefranster Priesterstola, Bischofsmütze und Abtstab in Gebetshaltung in einer Muschelnische – Zeichen der Auferstehung und des neuen Lebens.

Die Wendeltreppe im Propsthaus ist 1585 – 1600 erbaut als ein schmaler polygonaler Treppenturm, ein Schneggen. Die Treppenstufen kreisen um eine geschlossene Spindel und passieren mehrere Kielbogenpforten des Propsthauses. Oben schliesst die Treppe an mit einem alkanthusgeschmückten Sechseckpfosten, in dem das Wappen des Abtes Augustin Fink und die Jahreszahl MD CC (1700) eingraviert sind.

Die Gegend um die Propstei Wislikofen ist auch reich an Kraftorten. Besuchen Sie bei einem Spaziergang den einen oder anderen Ort und beginnen Sie in der Propstei. Hier finden Sie kostenlose Parkmöglichkeiten und eine Stärkung bei Kaffee und Kuchen. Sollten Sie an einem Rundgang durch die historischen Räume der Propstei Wislikofen interessiert sein, melden Sie sich bitte an der Recéption. Dort bekommen Sie einen Führer, mit dem Sie selbständig durch das ehemalige Kloster gehen können. Bestimmt werden Sie von der Ruhe und der Schönheit dieses Ortes erfasst.

Propstei Wislikofen
5463 Wislikofen
Tel. 056 201 40 40
Fax 056 201 40 41
info@propstei.ch
www.propstei.ch
» zurück