Foto: Christoph Hoigné

Foto: Emanuel Ammon
» zurück
Tegerfelden - Knuth und Tucek im Aargauisch Kantonalen Weinbau-Museum 3.5.2012

Musikalische Satire

"Freiheit! Eine Misere in fünf Akten"; der Titel verspricht nicht zu viel, denn im Götterhimmel herrscht Weltuntergangsstimmung: Wie weit treiben es die Bewohner des blauen Planeten noch miteinander? Die Freiheit wird zur Erde entsandt und versucht, zwischen Schuldenbergen, Konjunkturtalsohlen, Wellnessoasen, Konsumtempeln und in den Sümpfen privatrechtlicher Fernsehpsychiatrien, sich selber wieder zu finden.

Seit bald zehn Jahren fegen Nicole Knuth und Olga Tucek als satirische Rockladies mit gemeinen Texten und virtuosen Stimmen über die Kleinkunstbühnen des Landes. Sie besingen scheinbar zart besaitet und dennoch mit Teufelszungen die aktuelle Erscheinung der modernen Welt. Sie sind ganz klar die Stars unter den Satirikerinnen und neu auch die Preisträgerinnen des Salzburger Stiers 2011.

4.5.2012
20:30 Uhr

Aargauisch Kantonales Weinbau-Museum
Oberfeld 9
5306 Tegerfelden
Tel. 056 245 54 87
info@kulturkreissurbtal.ch
www.kulturkreissurbtal.ch
www.weinbau-museum.ch
www.knuthundtucek.ch
» zurück